Vox-Show

Diese Musiker treten 2018 bei „Sing meinen Song“ an

Musiker Mark Forster wird der neue Gastgeber von „Sing meinen Song“.

Musiker Mark Forster wird der neue Gastgeber von „Sing meinen Song“.

Foto: Britta Pedersen / dpa

Mark Forster wird neuer Gastgeber von „Sing meinen Song“. Nun hat Vox auch die Musiker bekanntgegeben, die teilnehmen.

Berlin.  Die erfolgreiche Vox-Show „Sing meinen Song“ geht auch 2018 in eine neue Runde. Während in der vierten Staffel Alec Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss als Gastgeber fungierten, wird dieses Mal ein anderer Musiker diese Aufgabe übernehmen: Mark Forster.

Nachdem der Sänger bereits in diesem Jahr in der Sendung zu Gast war und mit seinen Neuinterpretationen überzeugen konnte, darf er nun selbst Gastgeber werden. Mit auf die Reise nach Südafrika nimmt er eine ganze Reihe spannender Künstler.

Kandidaten der neuen Staffel stehen fest

Wie Vox nun bekanntgab, sind 2018 sowohl der irische Singer-Songwriter Rea Garvey, die ehemalige Frontfrau von Wir sind Helden, Judith Holofernes, Soul-Pop-Sängerin Leslie Clio als auch Revolverheld-Sänger Johannes Strate und Alphaville-Star Marian Gold dabei. Besonders interessant dürfte allerdings die Teilnahme von Mary Roos werden. Denn mit ihr ist es das erste Mal, dass Schlager in der Show vertreten ist.

Wann die neue Staffel startet, ist noch nicht bekannt. Allerdings dürfen sich die Zuschauer zuvor noch auf „Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert“ freuen. In der Show am 28. November werden die Stars der vierten Staffel (The BossHoss, Lena Meyer-Landrut, Stefanie Kloß, Mark Forster, Gentleman, Moses Pelham und Michael Patrick Kelly) ihre liebsten Weihnachtslieder performen. (jei)