Arte-Doku

TV-Doku „Wildes Neuseeland“ zeigt ein fröhliches Paradies

Snaresinselpinguine laufen bis zu einen Kilometer ins Landesinnere, um ihre Jungen im Wald zu füttern. Doch Neuseeland hat noch mehr kuriose Bewohner.

Snaresinselpinguine laufen bis zu einen Kilometer ins Landesinnere, um ihre Jungen im Wald zu füttern. Doch Neuseeland hat noch mehr kuriose Bewohner.

Foto: © Doclights NDR Naturfilm & BBC / obs

Skurrile Lebewesen und kuriose Gewohnheiten: In einer dreiteiligen Dokumentation wirft Arte einen humorvollen Blick auf Neuseeland.