TV-Experiment

ARD-Film „Terror – Ihr Urteil“ – Wie würden Sie entscheiden?

Schuldig oder unschuldig? Beim ARD-Film „Terror – Ihr Urteil“ am Abend können die Zuschauer als Schöffen abstimmen. Was sagen Sie?

Berlin.  Im ARD-Film „Terror – Ihr Urteil muss sich der Kampfpilot Lars Koch vor Gericht verantworten, weil er eine Passagiermaschine mit 164 Menschen an Bord abgeschossen hat. Der junge Pilot rechtfertigt seine Tat damit, dass er damit einen Terroranschlag auf ein Fußballstadion mit einem entführten Flugzeug verhindert hätte.

Das Erste inszeniert das Justizdrama, das auf Ferdinand von Schirachs Theaterstück „Terror“ basiert, als interaktiven Film: Zuschauer sollen über den Ausgang des Prozesses abstimmen.

Im Kern geht es darum, wie weit der Staat gehen darf, um Terror zu verhindern. Darf der Pilot Menschenleben auslöschen, um eine größere Zahl von Menschen zu retten? Stimmen Sie in unserer Meinungs-Umfrage dazu ab. (les)

ARD, Montag, 17. Oktober um 20.15 Uhr.

Bei der ARD können Sie online oder per Telefon unter den Nummern 01371022001 (schuldig) und 01371022002 (unschuldig) abstimmen.