TV-Sendung

Technische Panne: Alte „Neo Magazin Royale“-Folge auf ZDFneo

Eigentlich sollte ZDFneo am Donnerstag eine neue Folge „Neo Magazin Royale“ zeigen. Aber die Sendung blieb aus.

Eigentlich sollte ZDFneo am Donnerstag eine neue Folge „Neo Magazin Royale“ zeigen. Aber die Sendung blieb aus.

Foto: Britta Pedersen / dpa

Wegen eines Übertragungsfehlers sendete ZDFneo eine alte „Neo Magazin Royale“-Version. Thema der Show sollte eigentlich die CDU sein.

Berlin.  Was ist nur los bei ZDFneo? Das fragten sich wohl einige Zuschauer, als sie um 22.15 Uhr am Donnerstagabend den Sender einschalteten, um die neue Folge „Neo Magazin Royale“ mit Jan Böhmermann zu sehen. Doch sie wurden enttäuscht. Statt der angekündigten aktuellen Folge erwartete sie die alte Ausgabe „Best-of-Musiksendung“.

Wie das ZDF am Freitag bekannt gab, war ein „interner Übertragungsfehler“ das Problem. ZDFneo twitterte „Gestern hatten wir technische Probleme beim @neomagazin und konnten die neue Sendung erst um 0:05 Uhr ausstrahlen.“ Die aktuelle Folge war am Donnerstagabend aber bereits in der Mediathek zu sehen.

Beschwerden bei Twitter

Nach der technischen Panne am Donnerstagabend gab es in den sozialen Netzwerken prompt erste Beschwerden. Auch Jan Böhmermann höchstpersönlich meldete sich auf Twitter zu Wort und tat seine Verwunderung kund.

Selbst das ZDF witzelte in einem Tweet über das Ausbleiben der Sendung und fragte, ob Böhmermann eventuell erneut die Sendeleitung geärgert hätte.

Ermittlungsverfahren gegen Böhmermann

Erst vor wenigen Wochen war Jan Böhmermann mit seinem „Neo Magazin Royale“ wieder auf Sendung gegangen. Das TV-Format hatte nach dem Eklat um das Erdogan-Schmähgedicht vorläufig pausiert. Derzeit läuft ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhaupts gegen den Moderator. (jei/jha)