DHDL

„Höhle der Löwen“-Investor haut Gründer nicht in die Pfanne

Wollen mit Fruchtpulver ohne Zusatzstoffe durchstarten (v.l.): Philippe Nissl, Sarah Nissl-Elkuch und Patrick Elkuch von „froogies“.

Wollen mit Fruchtpulver ohne Zusatzstoffe durchstarten (v.l.): Philippe Nissl, Sarah Nissl-Elkuch und Patrick Elkuch von „froogies“.

Foto: Bernd-Michael Maurer / VOX

Drei Liechtensteiner Gründer hätten 60 Prozent ihres Umsatzes abgegeben, doch ihr Investor wollte bloß 15. Welcher „Löwe“ ist so fair?