ARD-Talkshow

Was Wolfgang Bosbach bei „Hart aber fair“ verschwieg

CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach sorgte für einen Ansturm auf seine Internetseite, weil er bei „Hart aber fair“ nicht aus dem Nähkästchen plaudern wollte.

CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach sorgte für einen Ansturm auf seine Internetseite, weil er bei „Hart aber fair“ nicht aus dem Nähkästchen plaudern wollte.

Foto: Karlheinz Schindler / dpa

In der ARD wollte CDU-Politiker Wolfgang Bosbach über eine E-Mail nicht reden. Später stellte er sie online – nach größeren Problemen.