RTL-Show

Sonja Kirchberger und Thomas Häßler tanzen bei „Let’s Dance“

Sonja Kirchberger möchte sich 2016 die „Let’s Dance“-Krone aufsetzen.

Sonja Kirchberger möchte sich 2016 die „Let’s Dance“-Krone aufsetzen.

Foto: imago stock&people / imago/Sven Simon

Fußballweltmeister Thomas Häßler tanzt bei „Let’s Dance“ mit. Drei weitere Promis sind dabei. Einer davon stiftete zunächst Verwirrung.

Berlin.  Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Erst am Montag verkündetet RTL drei hochkarätige Teilnehmer der Tanzshow „Let’s Dance“, 24 Stunden später gibt der Kölner Sender die nächsten prominenten Kandidaten bekannt. Das Tanzparkett füllt sich.

Schauspielerin Sonja Kirchberger (51), Model und Schmuckdesignerin Alessandra Meyer-Wölden (32), Ex-Fußball-Nationalspieler Thomas Häßler (49) und der vegane Koch Attila Hildmann (34) wollen „Dancing Star 2016“ werden.

Auch Hollywood ist dabei

Sonja Kirchberger ist eine österreichische Schauspielerin und Synchronsprecherin. Alessandra Meyer-Wölden lebt in Miami, sie war mit Comedian Oliver Pocher verheiratet. Der siebte Kandidat, Thomas Häßler, wurde 1990 Fußball-Weltmeister. Attila Hildmann hat bereits einige Kochbücher veröffentlicht. Sein Buch „Vegan for Fun“ wurde 2012 vom Vegetarierbund Deutschland als Kochbuch des Jahres ausgezeichnet.

Um die Teilnahme von Hildmann hatte es zunächst Verwirrungen gegeben. Nachdem RTL seine Kandidatur bei „Let’s Dance“ bekanntgegeben und auch die „Bild“ online darüber berichtet hatte, kokettierte der Kochbuch-Autor noch damit, nach seiner Knie-OP nur schwerlich tanzen zu können. Auf seiner Facebook-Seite schrieb er: „Hab’ heute in der Bild gelesen, ich würde bei Let’s Dance mitmachen ... Guter Witz, haha, ich mach dann ‘ne Tanzeinlage mit Krücken!“

Hildmann will bald mit Training beginnen

Später dann ruderte Hildmann zurück. Die OP sei super verlaufen, postete er am Dienstagnachmittag. „Na gut, jetzt kann ich es ja bekannt geben – ich tanz mit.“ Ein paar Tage werde er noch auf Krücken laufen, dann aber mit dem Training beginnen.

Am Montag hatte RTL bekanntgegeben, dass auch Hollywood-Schauspielerin Nastassja Kinski, Ex-Moderator Niels Ruf und Ex-DSDS-Teilnehmerin Sarah Lombardi dabei sind. Die Teilnahme von Schlagersänger Michael Wendler wurde bereits am Samstag bestätigt.