WDR-Doku

„Fräulein Stinnes gibt Gas“: WDR zeigt Doku über starke Frau

Fräulein Stinnes trieb die Männer unnachgiebig bis zur Erschöpfung durch Kälte, Hitze und unbefahrbares Gelände.

Fräulein Stinnes trieb die Männer unnachgiebig bis zur Erschöpfung durch Kälte, Hitze und unbefahrbares Gelände.

Foto: WDR/Carl-Axel Söderström

Die WDR-Doku „Fräulein Stinnes gibt Gas“ erzählt von Clärenore Stinnes’ Abenteuer: Mit 45 PS fuhr sie 1927 von Mülheim in die Welt.