GNTM

Die Top Ten stehen fest – aber Shawny scheitert

| Lesedauer: 2 Minuten
abendblatt.de

Foto: picture-alliance/ dpa/dpaweb / picture-alliance/ dpa/dpaweb/dpa

Zehn Mädchen, ein Traum: Die aktuelle Staffel von "Germany's next Topmodel" wird langsam spannend. Luisa aus Niedersachsen ist weiter Favoritin.

Hamburg. Die letzten zehn Kandidatinnen stehen fest. Diana, Inga, Kasia, Dominique, Evelyn, Laura, Lisa, Luisa, Sara, Sarah-Anessa - das sind die Top Ten der aktuellen Staffel von "Germany's next Topmodel". Elf Kandidatinnen kämpften am Donnerstagabend auf ProSieben um einen Platz unter den besten Zehn. Während sich die 21-jährige Dominique frühzeitig das Ticket für die Endrunde sichern konnte, ist der Traum vom Topmodel für die 18 Jahre alte Shawny geplatzt. Der Schritt unter die Top Ten war am Ende eine Nummer zu groß. Im direkten Duell gegen Wackel-Kandidatin Laura – die vor allem auf dem Catwalk weiter arge Probleme hat – musste Shawny sich geschlagen geben. Ein misslungenes Shooting war ausschlaggebend. "Ich habe heute leider kein Foto für Dich", sagte Chef-Jurorin Heidi Klum zu der Schülerin aus Berlin.

+++ Geheimnis gelüftet: Drama um Kandidatin Sara +++

Als große Favoritin bestätigte sich Luisa. Die 17-jährige Blondine aus Niedersachsen überzeugte bei ihrem Auftritt auf der Pariser Modewoche. "Ich will die Laufstegwelt erobern", sagte Luisa beim Live-Walk vor der Fotovergabe. "Wir sind von Dir begeistert", schwärmte Klum.

Auch Sara, die in der vorherigen Sendung ihr Geheimnis über ihre Vergangenheit als Stripperin in einem Sex-Club lüftete, schaffte es unter die besten zehn Mädchen. In der kleinen Theatereinlage zeigte sich die 21-Jährie aus Sachsen selbstbewusst wie immer: "Ich bin sexy und das weiß ich".

Für einen kurzen Schreckmoment sorgte Sarah-Anessa. Die 18-Jährige stürzte beim Fotoshooting mit Fotograf Kristian Schuller auf den Rücken und verletzte sich am Ellenbogen. Nach einer kurzen Pause machte sie aber weiter und erreichte mit ihrem Foto die nächste Runde.

Das Shooting mit Schuller, den die Zuschauer noch aus früheren Staffeln kennen, sorgte bei den Mädchen für Begeisterung. Die Kommentare zu der Übung mit einem Fallschirm und viel Wind waren allerdings eher eintönig: "Total krass" und "übelst geil".

Nun sind Sie an der Reihe: Wer ist Ihre Favoritin? Stimmen Sie hier ab!

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: TV & Medien