Schauspielhaus

Eröffnungspremiere: Im Würgegriff der Angst

Julia Wieninger, Yorck Dippe, Michael Wittenborn, Josefine Israel, Sachiko Hara, Sayouba Sigué, Kate Strong und Angelika Richter (v.l.) in "Hysteria - Gespenster der Freiheit"

Foto: Christian Charisius / dpa

Julia Wieninger, Yorck Dippe, Michael Wittenborn, Josefine Israel, Sachiko Hara, Sayouba Sigué, Kate Strong und Angelika Richter (v.l.) in "Hysteria - Gespenster der Freiheit"

Karin Beier inszenierte das Drama „Hysteria“ am Schauspielhaus als Mischung aus politischem Statement und popkulturellem Entertainment

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.