Drogenschmuggel

Zoll entdeckt 440 Kilogramm Kokain im Hamburger Hafen

Der Zoll beschlagnahmte in Hamburg 440 Kilogramm Kokain, das in Reisetaschen versteckt war.

Der Zoll beschlagnahmte in Hamburg 440 Kilogramm Kokain, das in Reisetaschen versteckt war.

Foto: Zoll Hamburg

Beamte haben ein Frachtschiff aus Uruguay durchsucht. Die Drogen im Wert von 13,2 Millionen Euro lagen auf Reissäcken.