Hamburg. Höhere Preise zum neuen Jahr: Was Einzelfahrkarten kosten, was bei Monatsabos bleibt. Hamburger Besonderheit fällt künftig weg.

Bahnfahren in Hamburg soll zum Beginn des kommenden Jahres erneut teurer werden. Der HVV will die Preise für die Fahrkarten am 1. Januar 2024 um durchschnittlich 1,8 Prozent anheben. Betroffen sind ebenso die Buslinien in Hamburg. Eine Tradition wird ganz abgeschafft.