Flüchtlinge auf St. Pauli

„Die Jungs vertrauen mir ihr Leben an“

Seit Monaten postiert sich Horst Kriegel Nacht für Nacht vor der St.-Pauli-Kirche, damit die 80 Flüchtlinge aus Afrika darin ruhig schlafen können. Was treibt den einstigen Türsteher dazu an?

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.