Stormarn
Glinder Moschee

Afrikanische Flüchtlinge fordern Bleiberecht

In der Glinder Moscheegemeinde leben seit 14 Wochen afrikanische Flüchtlinge, die aus Lampedusa über Hamburg nach Stormarn kamen. Ihr Aufenthaltsstatus ist abgelaufen. Jetzt fordern sie Bleiberecht.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.