Hamburg. 50.000 Fans, 320 Bands, 80 Clubs, vier Tage wach: So planen Profis den Festival-Besuch. Von den Highlights bis zum Feiern danach.

Vier Tage wach: Klar, der Kiez schläft nie, aber das Reeperbahn Festival lässt die Meile vom 20. bis zum 23. September noch einmal mehr pulsieren. Zwischen Junggesellenabschieden, Führungen, Partyvolk und Theaterpublikum mischen sich 50.000 Konzertfans und 4000 Fachbesucherinnen und -Besucher, um die Bands von morgen schon heute zu erleben.