Hamburg. An welchen Gymnasien und Stadtteilschulen es die besten Zeugnisse gibt – und wie viele Mädchen und Jungen die Bestnote 1,0 schaffen.

Für den Abitur-Jahrgang 2023 in Hamburg gab es ein letztes Mal Erleichterungen bei den Abschlussprüfungen. Nun liegt das vorläufige Ergebnis der Abiturnoten-Erhebung vor: Demnach haben dieses Jahr 8986 Schülerinnen und Schüler in der Hansestadt den höchsten Schulabschluss geschafft – mit einem Notendurchschnitt von 2,31. Dieser liegt deutlich über den Werten der Vor-Corona-Zeit.