Hamburg. Exklusiv: die Gründe für den drastischen Anstieg der Baukosten um mehr als 60 Prozent. Wird Bund U5 jetzt noch mitfinanzieren?

Viele hatten es befürchtet, nun sind die Kosten beim Hamburger Megaprojekt U 5 schon sehr schnell und wirklich dramatisch angestiegen. Nur für die 5,8 Kilometer kurze erste Teilstrecke der U 5 im Osten zwischen Bramfeld und City Nord hatte die Hochbahn bisher mit Kosten von 1,754 Milliarden Euro kalkuliert. Nun aber wird allein dieser Abschnitt mit seinen fünf Haltestellen mit 2,857 Milliarden Euro zu Buche schlagen und damit binnen kürzester Zeit um mehr als 60 Prozent teurer. Das geht aus dem noch vertraulichen Entwurf einer „Mitteilung des Senats an die Bürgerschaft“ hervor, die derzeit noch im Senat abgestimmt wird, dem Abendblatt aber bereits exklusiv vorliegt.