Hamburg

SPD und Grüne beharken sich auch beim Thema Tempo 30

| Lesedauer: 2 Minuten
28 neue Tempo-30-Zonen wurden in Hamburg seit Dezember eingerichtet (Archivbild).

28 neue Tempo-30-Zonen wurden in Hamburg seit Dezember eingerichtet (Archivbild).

Foto: Michael Arning

Grünen-Verkehrsexperte beklagt langsame Genehmigung von Tempo-30-Strecken vor Schulen und Kitas. SPD spricht von „Wahlkampfgetöse“.

Hamburg.  Der Grünen-Verkehrsexperte Martin Bill hat der SPD-geführten Innenbehörde vorgeworfen, Tempo 30 vor Schulen und Kindertagesstätten „nach wie vor zu langsam“ zu genehmigen. „Es muss doch oberste Priorität haben, dass wir unsere Kinder vor Gefahren im Straßenverkehr schützen wollen – auch wenn aufgrund von Tempo 30 Busse etwas langsamer vorankommen“, so Bill. Es wäre leicht gewesen, an 200 Orten schon heute Tempo 30 einzuführen.

Im November hatte die Innenbehörde angekündigt, bei 200 Schulen und Kitas noch einmal zu überprüfen, ob eine Geschwindigkeitsbegrenzung angeordnet werden kann. Tatsächlich gilt an 28 der 58 bislang überprüften Strecken­abschnitte mittlerweile Tempo 30.

„Das ist eine Erfolgsquote von knapp 50 Prozent. Unsere Tempo-30-Initiative ist sehr erfolgreich“, sagte SPD-Fraktionschef Dirk Kienscherf, der von „Wahlkampfgetöse“ der Grünen sprach. „Ich finde es merkwürdig, wie die SPD erst ein Problem schafft, sich dann für die Beseitigung feiern lässt und dann aber bei der Umsetzung wieder auf der Bremse steht“, so der Grünen-Abgeordnete.

Hamburgs neue Tempo-30-Strecken:

Bezirk Altona:

  • Kitas Donnerlüttchen an der Behringstraße (Ottensen)
  • Kita Nesthäkchen an der Behringstraße (Ottensen)
  • Großtagespflegestelle Sternschnuppen an der Schanzenstraße (Sternschanze)

Bezirk Bergedorf:

  • Pflegeheim Georg-Behrmann-Stiftung an der Justus-Brinckmann-Straße (Bergedorf)
  • Kita Grashüpfer am Kirchwerder Landweg (Kirchwerder)
  • Kita Kunterbunt an der Wentorfer Straße (Bergedorf)

Bezirk Eimsbüttel:

  • Kita Graf-Johann-Weg (Schnelsen)
  • Krankenhaus Jerusalem am Moorkamp (Eimsbüttel)
  • Pflegewohnstift Garstedter Weg (Niendorf)

Bezirk Hamburg-Mitte:

  • Kita Pauluskirche an der Caspar-Voght-Straße (Hamm)
  • Kita Möllner Landstraße (Billstedt)
  • Kita Sandkamp (Horn)
  • Tagespflege Ve­ringeck an der Veringstraße (Wilhelmsburg)

Bezirk Hamburg-Nord:

  • Kita Frieberg an der Friedrichsberger Straße (Barmbek-Süd)
  • Kita Lütte Sternenkieker am Erdkampsweg (Fuhlsbüttel)
  • Kita Erdkampsweg (Fuhlsbüttel)
  • Gymnasium Alstertal am Erdkampsweg (Fuhlsbüttel)
  • Kita Rübenkamp (Barmbek-Nord)

Bezirk Harburg:

  • Kita Beutnerring (Marmstorf)

Bezirk Wandsbek:

  • Heinrich-Heine-Gymnasium an der Harksheider Straße (Poppenbüttel)
  • Pflegeheim Haus Birkengrund an der Greifenberger Straße (Rahlstedt)
  • Kita Luisito am Hammer Steindamm (Eilbek)
  • Kiga Petra Mikuteit an der Hummelsbüttler Hauptstraße (Hummelsbüttel)
  • HSP Tagespflege am Neusurenland (Farmsen-Berne)
  • Tagespflege Poppenbüttel am Poppenbütteler Bogen (Poppenbüttel)
  • Haus Duvenstedt an der Poppenbütteler Chaussee (Duvenstedt)
  • Kinderkate am Pulverhofsweg (Farmsen-Berne)
  • Kita Saselnest am Volksdorfer Weg (Sasel)
( pum )
Wahl-Leak: Hamburger Elefantenrunde 2020 schon online