Hamburg

Peter Tschentscher tauscht den Senatssprecher aus

Senatssprecher Jörg Schmoll wird als Leiter der Abteilung Digitalstrategie und Kommunikation in das Amt für IT und Digitalisierung wechseln

Senatssprecher Jörg Schmoll wird als Leiter der Abteilung Digitalstrategie und Kommunikation in das Amt für IT und Digitalisierung wechseln

Foto: © Bina Engel

Wechsel in der Senatskanzlei: Jörg Schmoll geht und leitet künftig die Digitalstrategie. Nachfolger wird ein Behördensprecher.

Hamburg. Der Hamburger Senatssprecher ist einer der wichtigsten Mitarbeiter von Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD), der sein Amt Ende März angetreten hatte. Nach Abendblatt-Informationen wird Tschentscher diesen wichtigen Posten nun neu besetzen. Dem Vernehmen nach wird der amtierende Senatssprecher Jörg Schmoll zum 1. Dezember als Leiter der Abteilung Digitalstrategie und Kommunikation in das Amt für IT und Digitalisierung wechseln.

Der frühere Sprecher der SPD Hamburg, war im Jahr 2011 in die Senatspressestelle gewechselt und wurde 2015 Senatssprecher. Schmoll trat die Nachfolge von Christoph Holstein (SPD)an, der zum Sportstaatsrat ernannt wurde.

Der Nachfolger von Schmoll soll Marcel Schweitzer werden, der seit Oktober 2013 Sprecher der Sozialbehörde ist. Schweitzer war zuvor Geschäftsführer des Bundes der Steuerzahler Hamburg. Auf Abendblatt-Anfrage bestätigte Staatsrat Jan Pörksen (SPD), der Chef der Senatskanzlei ist, die Personalien.