Hamburg

Stolpersteine – Senatsempfang für Ehrenamtliche

Senatorin Dorothee Stapelfeldt , Miriam Rürup, die Direktorin des Instituts für die Geschichte der deutschen Juden und die Initiatorinnen des Projekts, Rita Bake und Beate Meyer (v.l.)

Foto: HA / HA / Mark Sandten

Senatorin Dorothee Stapelfeldt , Miriam Rürup, die Direktorin des Instituts für die Geschichte der deutschen Juden und die Initiatorinnen des Projekts, Rita Bake und Beate Meyer (v.l.)

Die Initiatorinnen des Projekts rekonstruieren zusammen mit rund 300 Ehrenamtlichen die Biografien von NS-Opfern.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.