Bundestagswahl 2017

Bürgerschaft

Was Hamburgs CDU in Paris von Macron lernt

Nino Galetti (Konrad-Adenauer-Stiftung), Birgit Stöver, Roland Heintze, André Trepoll, Rüdiger Kruse im Plenarsaal der Ratsversammlung im Pariser Rathaus

Foto: /CDU Hamburg

Nino Galetti (Konrad-Adenauer-Stiftung), Birgit Stöver, Roland Heintze, André Trepoll, Rüdiger Kruse im Plenarsaal der Ratsversammlung im Pariser Rathaus

Klausur in der Stadt der Liebe – und dem Amtssitz des neuen französischen Präsidenten. Von Macron will die CDU profitieren.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.