Hamburger Bürgerschaft

Scholz kämpft mit emotionaler Rede für Islamverträge

 „Hasspredigten sind schlimm  und dürfen nicht akzeptiert werden“, betont Scholz mit einer Hand in der Anzug-Hosentasche

„Hasspredigten sind schlimm und dürfen nicht akzeptiert werden“, betont Scholz mit einer Hand in der Anzug-Hosentasche

Foto: Marcelo Hernandez

Die CDU, FDP und AfD fordern nach Skandalen Kündigung oder Stornierung der Verträge mit Islamverbänden.