Hamburg

CDU will Christen in Unterkünften besser schützen

Polizeibeamte vor einer Flüchtlingsunterkunft in Harburg

Polizeibeamte vor einer Flüchtlingsunterkunft in Harburg

Foto: Mücahid Güler / dpa

Nach Übergriffen auf christliche Flüchtlinge soll die Religion der Bewohner erfasst werden. 50 sichere Plätze gefordert.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.