Partei

AfD-Fraktion: Spaltung nicht ausgeschlossen

Da war die Stimmung noch gut: AfD-Fraktionschef Jörn Kruse und Ex-Schillianer Dirk Nockemann bei der Wahlparty nach der Europawahl

Da war die Stimmung noch gut: AfD-Fraktionschef Jörn Kruse und Ex-Schillianer Dirk Nockemann bei der Wahlparty nach der Europawahl

Foto: Pressebild.de/Bertold Fabricius

Das Verhältnis zwischen Bürgerschafts-Fraktionschef Jörn Kruse und Ex-Schillianer Dirk Nockemann dürfte irreparabel beschädigt sein.