Pastor plant Zeltstadt

St.-Pauli-Kirche errichtet Zeltstadt für Libyen-Flüchtlinge

Mehr als 50 Flüchtlinge übernachten schon in der St.-Pauli-Kirche. Gemeinde finanziert Hilfe aus eigener Notkasse. "Es ist eine besondere Situation, die es so noch nicht gegeben hat", sagte Pastor Sieghard Wilm.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.