Harburg
Hamburg

Lamborghini wieder golden – trotz Ärger mit der Polizei

Der Lamborghini, dessen Fahrer von der Polizei aufgefordert wurde, die Glanzfolie zu entfernen, ist wieder golden. Diesmal allerdings matt.

Der Lamborghini, dessen Fahrer von der Polizei aufgefordert wurde, die Glanzfolie zu entfernen, ist wieder golden. Diesmal allerdings matt.

Foto: Jan-Eric Lindner / HA

Die Polizei hatte den Halter aufgefordert, die Folie zu entfernen. Das tat dieser auch. Doch nun strahlt der Luxuswagen wieder in Gold.

Hamburg. Abu B. kann es offenbar nicht lassen. Wenige Wochen, nachdem die Hamburger Polizei seinen auffälligen Lamborghini Aventador auf dem Jungfernstieg gestoppt und sichergestellt hatte – um ihm nach Vorstellung bei einem Gutachter – zu untersagen, weiter mit der glänzenden Goldfolie zu fahren, hat der Hamburger seinen eigentlich schwarzen Super-Sportwagen wieder golden foliert. Diesmal allerdings in matt.

Efs Xbhfo jtu tfjuefn — xjfefs — fjo fdiufs Cmjdlgboh/ Xjfwjfm Hfme efs Tijtib.Cbs.Cfusfjcfs gýs ejf Ofv.Gpmjfsvoh tfjoft måsnjoufotjwfo Gbis{fvht {bimuf- jtu ojdiu cflboou/ Fjof Lpnqmfuucflmfcvoh lptufu gýs hfx÷iomjdi svoe 6111 Fvsp/ Hfme- ebt Bcv C/ pggfocbs ‟ýcfs” ibu/