Harburg
Energie

Kohlekraftwerk Moorburg steht jetzt unter Strom

Für Industrieromantiker ein „wunderschöner Bau“, für Umweltschützer eine Kohlendioxidschleuder: das Kohlekraftwerk Moorburg zur blauen Stunde mit rauchendem Schlot

Für Industrieromantiker ein „wunderschöner Bau“, für Umweltschützer eine Kohlendioxidschleuder: das Kohlekraftwerk Moorburg zur blauen Stunde mit rauchendem Schlot

Foto: Daniel Reinhardt / dpa

Vor elf Jahren startete eines der umstrittensten Energieprojekte Hamburgs. Nun wurde das Kohlekraftwerk eröffnet – nicht ohne Protest.