Hamburg. Fridays For Future veranstaltet Demo in der City – das hat Auswirkungen auf den Verkehr. Veranstalter spricht von 12.000 Demonstranten.

Nina Chuba hämmert aus den Boxen, Seifenblasen fliegen durch die Luft, Menschen aller Altersgruppen stehen mit bunten Schildern am Jungfernstieg: Um 13 Uhr hat am Freitag ein großer Klimastreik in Hamburg gestartet. Die Bewegung Fridays for Future rechnet laut Polizei mit rund 7000 Menschen, die vom Jungfernstieg aus durch die Innenstadt ziehen wollen.