Hamburg

Der Elbschlosskeller ist ein Ort zwischen Hölle und Hoffnung

Daniel Schmidt (34) steht seit seinem 18. Lebensjahr hinter dem Tresen der legendären Kneipe am Hamburger Berg, die früher seinem Vater gehörte und an 365 Tagen im Jahr durchgehend geöffnet hat.

Daniel Schmidt (34) steht seit seinem 18. Lebensjahr hinter dem Tresen der legendären Kneipe am Hamburger Berg, die früher seinem Vater gehörte und an 365 Tagen im Jahr durchgehend geöffnet hat.

Foto: CP Krenkler

In der härtesten Kneipe Deutschlands versucht der Wirt Pechvögeln, Prostituierten und Trinkern wieder auf die Beine zu helfen.