Neue Station

S-Bahn-Haltestelle Elbbrücken kostet 43 Millionen Euro

So sollen die Haltestellen an den Elbbrücken aussehen: die der S-Bahn (l.) und der U-Bahn
(r.) werden durch eine verglaste Brücke verbunden

So sollen die Haltestellen an den Elbbrücken aussehen: die der S-Bahn (l.) und der U-Bahn (r.) werden durch eine verglaste Brücke verbunden

Foto: DB Mobility Logistics AG

Die neue S-Bahn-Station soll 2018 in Betrieb gehen. Weitere 9,17 Millionen Euro fallen für eine gläserne Fußgängerbrücke an.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.