Eimsbüttel/Lübeck

Nachbarn verbinden sich – für ein besseres Leben

Vom Kleinen Kielort in Eimsbüttel aus wollen Dina Sierralta (rotes Tuch) und die anderen Cloudsters die Welt verbessern – zumindest im Kleinen

Foto: Michael Rauhe / HA

Vom Kleinen Kielort in Eimsbüttel aus wollen Dina Sierralta (rotes Tuch) und die anderen Cloudsters die Welt verbessern – zumindest im Kleinen

Sie nennen sich Cloudsters: Eine Gemeinschaft teilt sich in Eimsbüttel einen Raum und hilft sich gegenseitig.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.