Polizei sucht Zeugen

Einbrüche in Einfamilienhaus und Kleingartenverein

Die unbekannten Einbrecher hebelten an dem Nettelnburger Einfamilienhaus die Terrassentür auf (Symbolbild).

Die unbekannten Einbrecher hebelten an dem Nettelnburger Einfamilienhaus die Terrassentür auf (Symbolbild).

Foto: Kai Remmers / dpa-tmn

In Nettelnburg durchwühlen die Täter Schränke und stehlen Bargeld. In Billwerder entwenden sie Gartenscheren und einen Fernseher.

Hamburg. Einbrecher haben am Wochenende in Bergedorf ein Nettelnburger Einfamilienhaus und eine Gartenlaube in Billwerder aufgesucht. Ins Haus an der Straße In der Hörn drangen die Täter ein, indem sie die Terrassentür aufhebelten. Sie durchwühlten alle Schränke und entwendeten daraus eine niedrige, dreistellige Summe Bargeld.

Aus einer Parzelle im Kleingartenverein am Mittleren Landweg wiederum nahmen Einbrecher fünf Gartenscheren und einen Flachbildfernseher mit. Geschätzter Sachschaden: etwa 500 Euro.

Einbrüche am Sonntag festgestellt – Polizei sucht Zeugen

Beide Einbrüche wurden am Sonntag festgestellt. Wer Hinweise zu den genannten Standorten geben kann, meldet sich der Polizei, Telefon: 040/428 65 43 10.

( jhs )