Hamburg. Stadtentwicklungssenatorin spricht von “überregionaler Bedeutung“ des Kultlokals und verspricht, dass der Standort sicher bleibt.

Das Jahr, in dem die Veddeler Fischgaststätte ihr 90. Jubiläum feiern wird, geht gut zu Ende. Kurz vor der Feier am 15. Dezember traf ein Schreiben von Dorothee Stapelfeldt ein. Die scheidende Stadtentwicklungssenatorin sagte der Betreiberfamilie in einem Schreiben Planungssicherheit zu. „Endlich“, sagt Inhaber Christian Butzke. „Bislang wurde uns nur mündlich mitgeteilt, dass wir hier am Standort bleiben können.“