Hamburg. Der Weiße Ring schlägt Alarm: Schon sechs Tötungsdelikte in diesem Jahr in Hamburg – und es fehlen sichere Räume.

Das Notfall-Telefon der Autonomen Hamburger Frauenhäuser, über das von Gewalt betroffene Frauen an die einzelnen Einrichtungen vermittelt werden, steht seit Monaten kaum still. Eigentlich möchte man hier jeder Betroffenen in Hamburg Schutz bieten – aber momentan gibt es um einiges mehr Anfragen als freie Plätze.