Hamburg. Viele Beschäftigte gehen leer aus – anders als in Behörden, in denen eine Prämie von 1300 Euro gezahlt wurde. Die Linke kritisiert das.

Angestellte des öffentlichen Dienstes und Beamte bekommen in Hamburg eine Corona-Sonderzahlung von 1300 Euro – Beschäftigte von öffentlichen Unternehmen allerdings gehen offenbar zumeist leer aus. Das ergibt sich aus der Antwort des Senates auf eine Kleine Anfrage des Linken-Bürgerschaftsabgeordneten David Stoop.