Hamburg. Zahl der Privat-Pkw ist erneut deutlich gestiegen. Bis 2040 wird sich der Verkehr stark verändern – dafür sorgen viele Megaprojekte.

Nein, ein gutes Zeichen für die Verkehrswende ist das nicht. Zum Jahresbeginn 2022 waren schon wieder deutlich mehr Kraftfahrzeuge in Hamburg angemeldet als ein Jahr zuvor. Der Pkw-Bestand wuchs seit Anfang 2021 um gut ein Prozent auf jetzt fast 808.000, bei den Lkw gab es einen Zuwachs von fast vier Prozent auf nun gut 73.000.