Nachhaltigkeitsforum

Wie nachhaltig ist Hamburgs Wirtschaft?

Livestream: Nachthaltigkeitsforum Hamburg

Beschreibung anzeigen

Umweltsenator, About-You-Gründer und ein HHLA-Vertreter thematisierten unter anderem den Hafen und Handel.

Hamburg. Das Thema Nachhaltigkeit konfrontiert uns in nahezu jeder Lebenslage. Doch wie sieht es konkret in Hamburg und den wichtigen Wirtschaftszweigen der Stadt damit aus?

Der Hamburger Hafen ist das Tor zur Welt. Er verbindet die Elbmetropole mit über 900 Häfen in 178 Ländern. Beim Seegüter- und auch beim Containerumschlag ist er die Nummer drei in Europa. Doch wie weit oben auf der Rangliste steht Nachhaltigkeit im Hafen? Wie „grün“ ist eigentlich der Hamburger Handel? Und was tragen Start-ups in Hamburg zur ökologischen Wende bei?

Live am 3. November: Nachhaltigkeitsforum

Wir gehen diesen und vielen weiteren spannenden Fragen am heutigen Mittwoch, den 3. November, in der Factory Hammerbrooklyn auf den Grund. Hierfür hat das Abendblatt gemeinsam mit der HypoVereinsbank das erste Nachhaltigkeitsforum ins Leben gerufen.

Die Liveveranstaltung wird hier für jeden kostenfrei zu sehen sein. Ab 19 Uhr können Sie live dabei sein, wenn Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne), About-You-Gründer Tarek Müller und Jan Hendrik Pietsch von der HHLA mit Moderator und Abendblatt-Chefredakteur Lars Haider dem Thema Nachhaltigkeit auf den Grund gehen.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg