Hamburg. Das Start-up “Untouched“ nutzt eine neue Quelle im Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Wo man das Wasser kaufen kann.

Auch wenn der Kunde dies beim ersten Schluck nicht immer sofort wahrnimmt, jedes Mineralwasser schmeckt anders. Und selbst wenn man nur auf den deutschen Markt schaut, ist die Vielfalt beeindruckend. Mehr als 500 verschiedene Sorten gibt es hierzulande, von 189 Mineralbrunnen-Unternehmen. Man möchte meinen, da kommt jeder auf seinen Geschmack.