Hamburg. Kiezgänger diskutieren, ob Restaurants, Kneipen und Theater bald nur noch Geimpfte und Genesene einlassen sollten.

Nach eineinhalb Jahren könnte endlich Normalität einkehren: Feiern ohne Maske, Barbesuche ohne Abstand, vielleicht sogar volle Kneipen oder enges Tanzen im Club. Diese Freiheiten würden allerdings nur für Geimpfte und Genesene gelten. Getestete blieben außen vor. In anderen Worten: Aus den drei Gs sollen zwei werden. Dieses Regelwerk plant der Senat, wie Sprecher Marcel Schweitzer bereits am Dienstag in Aussicht stellte.