Volksfest an der Elbe

Digitaler Hamburger Hafengeburtstag 2021 startet heute

| Lesedauer: 4 Minuten
Franziska Coesfeld
Das ist das Programm des digitalen Hafengeburtstags

Das ist das Programm des digitalen Hafengeburtstags

Wegen der Corona-Pandemie muss der Hafengeburtstag in Hamburg auch in diesem Jahr ausfallen - dafür gibt es ein digitales Programm.

Beschreibung anzeigen

Künstler wie Selig und Flo Mega sind dabei. Zudem gibt es den Shanty-Band-Contest und das NDR Elbphilharmonie Orchester im Livestream.

Hamburg. Kein Feuerwerk, kein Schlepperballett, kein Flanieren an den Landungsbrücken: Obwohl der Hamburger Hafengeburtstag an der Elbe in gewohnter Form auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfällt, müssen Fans des maritimen Volksfestes nicht komplett auf die Feier verzichten. Unter dem Motto "Hafengeburtstag@home" wird vom 7. bis 9. Mai drei Tage lang gefeiert. Und: Am Sonnabend können alle Hafen-Fans eine digitale Hafenrundfahrt auf der Elbe erleben.

Angekündigt wird ein "abwechslungsreiches digitales Programm" mit vielen namenhaften Künstlern. Mit dabei sind unter anderem die Hamburger Band Selig, Achim Reichel und der Soulsänger Flo Mega. Hafengeburtstag-Liebhaber aus aller Welt können das Spektakel im Hafen im Internet verfolgen.

Hafengeburtstag 2021 mit besonderem Shanty-Band-Contest

Die Besucher erwarten auf dem Bildschirm Live-Shows mit Musik, einen Bandcontest, Hafengespräche auf dem Eventschiff "Großer Michel" und vieles mehr. "Auf einer interaktiven Hafenkarte können sich die Besucher durch die Hamburger Elbkante klicken", teilte die Wirtschaftsbehörde mit. Auch digital ist vieles möglich: Spaziergänge am Hansahafen, Sandtorhafen und am Strand von Övelgönne, exklusive Einblicke in die Peking und typische Hamburgensien wie der Mythos Labskaus oder der alte Elbtunnel sind beim Hafengeburtstag dabei.

Im Mittelpunkt des Hafengeburtstages 2021 stehen jedoch die beiden Live-Shows am Sonnabend und am Sonntag (jeweils von 19 bis 21 Uhr) samt Shanty-Band-Contest. Dabei haben auch die Besucher ein Wörtchen mitzureden: Die Los Shanty Brothers mit Special Guest Annette Kluge, die Hamburger Band Pressgeng und die Sängerin Stephanie Lottermoser interpretieren bekannte Shantys neu und stellen sich dem Urteil der Zuschauer – diese können für ihren Favoriten abstimmen.

Die wichtigsten Corona-Themen im Überblick

Flo Mega, Selig, Bernd Begemann live beim Hafengeburtstag

Zudem steht der Hamburger Sänger Achim Reichel als Talkgast Rede und Antwort. Prominente, die nicht live beim Hafengeburtstag dabei sein können, sind mit Grußbotschaften beim größten Volksfest im Norden vertreten – darunter unter anderem Udo Lindenberg, Fettes Brot und Revolverheld.

Natürlich fehlen auch beim digitalen Hafengeburtstag keine Live-Auftritte. Diese Künstler treten bei Hafengeburtstag 2021 auf:

  • der deutsche Soul-Sänger Flo Mega
  • die Hamburger Rockband Selig
  • der Sänger Bernd Begemann
  • die Hamburger Reggaeband Guacayo
  • die maritime Band Albers Ahoi
  • der Singer-Songwriter Joseh
  • Enno Bunger
  • Tom Klose
  • der Poetry-Slamer David Friedrich

NDR Elbphilharmonie Orchester im Live-Stream zu sehen

Auch Hamburgs Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, ist beim Hafengeburtstag vertreten und präsentiert ihr Format „Elbphilharmonie Concerts on Screen“ in diesem Jahr in digitaler Form.

So können Klassik-Liebhaber am Freitag ab 20 Uhr im Live-Stream des NDR aus dem Großen Saal das Konzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters mit dem estnischen Stardirigenten Paavo Järvi erleben. "Gespielt werden Tschaikowskys hochromantische Streicherserenade und die selten zu hörende Zweite Sinfonie von Carl Nielsen", teilte die Wirtschaftsbehörde im Vorwege mit.

Lesen Sie auch:

Besondere Fischstäbchen-Aktion mit 3000 Hamburgern

Zu einem Geburtstag gehört auch eine Torte. Diese backen in diesem Jahr Auszubildende der Hamburger Bäckerei Dat Backhus. Übergeben wird sie am Freitag an den Leiter der Seemannsmission Altona Fiete Sturm. In den Filialen der Bäckerei gibt es zudem Donuts in Rettungsring-Optik.

Eine kuriose Aktion gibt es in Kooperation mit der Firma Frosta: Am Sonnabend ab 17 Uhr versuchen 3000 Hamburger, „das größte Fischstäbchen-Dinner aller Zeiten“ zuzubereiten. "Im Live-Stream können Besucher dem Moderator, Entertainer und Hobby-Koch Yared Dibaba dabei über die Schulter schauen, wie er an Bord eines Schiffes den legendären 'Hafenmeister' zubereitet", heißt es in der Ankündigung der Behörde.

Wissenswertes zum Hamburger Hafen:

  • Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen Deutschlands und der drittgrößte Europas
  • Der Hamburger Hafen wird von der Hamburg Port Authority (HPA) verwaltet
  • Im Hamburger Hafen werden 13 Hafenbecken und Kaianlagen für den Warenumschlag oder spezifische Zwecke genutzt
  • Der Hamburger Hafen hat rund 320 Liegeplätze für Seeschiffe an 43 Kilometer Kaimauer

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg