Eigentümer gesucht

Wer vermisst 4500 Euro? Rucksack in S-Bahn gefunden

Einen Batzen Geld haben Mitarbeiter beim Reinigen einer Bahn gefunden (Foto: Symbol).

Einen Batzen Geld haben Mitarbeiter beim Reinigen einer Bahn gefunden (Foto: Symbol).

Foto: Monika Skolimowska / picture alliance

Reinigungskräfte haben in einer abgestellten Bahn einen lukrativen Fund gemacht. Die Polizei sucht nun den Eigentümer des Geldes.

Hamburg. Da staunten die Reinigungskräfte nicht schlecht: Sie entdeckten bei ihrer Arbeit in einer abgestellten S-Bahn einen Rucksack, in dem sich rund 4500 Euro befanden. Die Polizei in Hamburg steht vor einem Rätsel.

Bereits in der vergangenen Woche erhielt die Bundespolizeiinspektion Hamburg den gefunden Rucksack samt Inhalt. Nun suchen die Beamten nach Hinweisgebern und vor allem nach dem Besitzer des Geldes.

Lesen Sie auch:

"Bislang liegen keine Hinweise dafür vor, dass diese Dinge durch Straftaten erlangt wurden", heißt es in der Mitteilung von Mittwoch. Außer den rund 4500 Euro, die exakte Summe wird extra von der Polizei nicht genannt, befanden sich noch weitere Gegenstände in dem Rucksack. Potentielle Eigentümer müssten diese natürlich benennen können.

Wer Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten, sich an die Bundespolizeiinspektion Hamburg unter der Telefonnummer 040 66 99 505 581 zu wenden.