Hamburg. Hamburg und der Norden schwitzen. Aber: Gewitter in Sicht. Kreativer Vorschlag: Das Millerntor-Stadion als Freibad. Der Hitzeblog.

In Hamburg und dem Norden ist es weiterhin heiß: Auch am Mittwoch wird das Wetter in Norddeutschland hochsommerlich, es werden extrem hohe Temperaturen von mehr als 30 Grad erwartet. Der Norden verzeichnet bereits einen Wetter-Rekord. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für heute erneut eine amtliche Hitze-Warnung herausgegeben, auch Greenpeace ruft zur Vorsicht auf. Doch es sind erste Gewitter in Sicht.