Bundesweiter Vergleich

Erschreckend: So wenig bewegen sich die Hamburger

Eine Frau "trackt" ihre Ergebnisse beim Joggen auf einer Uhr.

Eine Frau "trackt" ihre Ergebnisse beim Joggen auf einer Uhr.

Foto: dpa Picture-Alliance

Ein Unternehmen hat bundesweit Aktivitätswerte ein Jahr lang ausgewertet. Am wenigsten Kilometer legen die Bremer pro Jahr.

Hamburg. Nur 1811 Kilometer, und damit 45 Kilometer weniger als der durchschnittliche Deutsche, sollen die Hamburger pro Jahr und pro Person zurücklegen. Zu diesem Ergebnis kommt die Analyse der IoT-Projektplattform Conrad Connect.

IoT, das für Internet der Dinge steht, bezeichnet alle Geräte, Sensoren und Apps, die sich miteinander vernetzen und über das IP-Netz kommunizieren. Über ein Jahr hat Conrad Connect anonymisierte Daten von 3200 Fitness-Trackern aus ganz Deutschland im Zeitraum zwischen Dezember 2018 und November 2019 analysiert.

Hamburg landet bei Fitness-Tracker-Analyse nur auf Platz elf

Die aktivsten Deutschen leben demnach in Brandenburg und legen durchschnittlich 2349 Kilometer im Jahr zurück. Schleswig-Holstein folgt auf Platz sechs mit 1945 Kilometern, Niedersachsen landet auf Platz zehn mit 1864 Kilometern, dicht gefolgt von Hamburg. Laut der Ergebnisse bewegen sich die Menschen in Bremen am wenigsten. Sie kämen auf nur 1388 Kilometer pro Jahr.

Dass die Hamburger bei der Analyse so schlecht abschneiden, könne laut Andreas Bös, dem Vizepräsident von Conrad Connect, auch damit zusammenhängen, dass es dort eine recht gute Verkehrs-Infrastruktur gibt, weshalb die Menschen nur wenig Strecke zu Fuß zurücklegen müssen.

In diesen Bundesländern sind die Bewohner am aktivsten:

  1. Brandenburg: 2349 Kilometer im Jahr
  2. Baden-Württemberg: 2075 Kilometer
  3. Bayern: 2053 Kilometer
  4. Saarland: 1989 Kilometer
  5. Hessen: 1962 Kilometer
  6. Schleswig-Holstein: 1945 Kilometer
  7. Sachsen: 1929 Kilometer
  8. Sachsen-Anhalt: 1873 Kilometer
  9. Nordrhein-Westfalen: 1871 Kilometer
  10. Niedersachsen: 1864 Kilometer
  11. Hamburg: 1811 Kilometer
  12. Thüringen: 1738 Kilometer
  13. Berlin: 1690 Kilometer
  14. Rheinland-Pfalz: 1645 Kilometer
  15. Mecklenburg-Vorpommern: 1514 Kilometer
  16. Bremen: 1388 Kilometer

Wenig überraschend ist die Auswertung nach Jahreszeiten: So zeige die Analyse, dass sich Menschen in den sonnigeren Monaten mehr bewegen als in den Wintermonaten. "Die meisten Kilometer pro Tag werden im Juni, Mai und April zurückgelegt”, so Bös.