Hamburg

Digitalcampus "Hammerbrooklyn" im Sommer bezugsfertig

Die Baustelle des "Hammerbrooklyn. DigitalCampus" am Hamburger Oberhafen.

Die Baustelle des "Hammerbrooklyn. DigitalCampus" am Hamburger Oberhafen.

Foto: dpa

Das Projekt nimmt Gestalt an. Der genaue Monat, in dem eingezogen wird, hängt vom Baufortschritt über den Winter ab.

Hamburg. Der "Hammerbrooklyn.DigitalCampus" am Hamburger Oberhafen nimmt mit den Baufortschritten am Pavillon Gestalt an. "Als nächstes kommt die Fassade und der Innenausbau kann beginnen. Im Sommer 2020 werden wir einziehen. Der genaue Monat hängt vom Baufortschritt über den Winter ab", sagte die Geschäftsführerin der Hammerbrooklyn Pavillon GmbH, Nora Cavara.

Der Campus soll sich zu einem Ort entwickeln, an dem etablierte Unternehmen, Start-ups und andere Organisationen interdisziplinär und experimentell an Lösungen für Zukunftsfragen arbeiten. Herz der Anlage wird ein wiederaufgebauter Pavillon von der Expo 2015 in Mailand (Italien).