Hamburg. Fahrten ab 2020 schon zu 80 Prozent ausgebucht. Ab 2021 mit MS “Maud“ von Mai bis September die Küste Norwegens entlang.

Die norwegische Reederei Hurtigruten, bekannt für ihre schwarz-rot-weiß lackierten Post- und Expeditionsschiffe, setzt in den nächsten Jahren verstärkt auf Hamburg als Starthafen.