Störung

Wieder Probleme bei der S-Bahn im Berufsverkehr

S-Bahn-Station Elbgaustraße: Bei den Fahrgästen der S3 und S21 herrschte am Dienstagmorgen Frust.

S-Bahn-Station Elbgaustraße: Bei den Fahrgästen der S3 und S21 herrschte am Dienstagmorgen Frust.

Foto: Nico Binde

Eine Stellwerksstörung hat den Verkehr der Linien S3 und S21 behindert. Viele Verbindungen sind am Dienstagmorgen ausgefallen.

Hamburg. Pendler haben am Dienstagmorgen viel Geduld gebraucht. Zwischen den S-Bahn-Stationen Altona und Elbgaustraße/Pinneberg sind die Linien S21 und S3 ausgefallen, bestätigte eine Bahnsprecherin.

Zwischen 9.30 Uhr und 10 Uhr lief dort nichts mehr, die Fahrgäste standen frustriert auf den Bahnsteigen. Betroffene sprachen von einem "schlechten Service" der S-Bahn. Der Grund für den Ausfall war eine Stellwerksstörung.

( HA )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg