Medienmacher

"Spiegel Online" verschwindet – die "Welt" in Print?

Sämtliche Produkte des bekannten Nachrichtenmagazins, auch die digitalen,  werden künftig unter dem Namen „Der Spiegel" angeboten.

Sämtliche Produkte des bekannten Nachrichtenmagazins, auch die digitalen, werden künftig unter dem Namen „Der Spiegel" angeboten.

Foto: Kay Nietfeld / dpa

Warum die erfolgreiche Internet-Marke des „Spiegel“ verschwindet – und was das mit der Berufung eines Creative Directors zu tun hat.