Debatte

Feuerwehr im Stau wird Thema in der Bürgerschaft

Innerhalb von acht Minuten soll die Hamburger Feuerwehr bei Bränden am Einsatzort sein. Oft kann sie dieses selbst gesteckte Schutzziel aber nicht einhalten.

Innerhalb von acht Minuten soll die Hamburger Feuerwehr bei Bränden am Einsatzort sein. Oft kann sie dieses selbst gesteckte Schutzziel aber nicht einhalten.

Foto: imago images / Seeliger

Baustellen und Stau sorgen dafür, dass Retter bei jedem dritten Einsatz zu spät am Einsatzort ankommen. Senat muss Lösung finden.