Erziehung

Ein Hoch auf Helikoptereltern: Zu viel Liebe gibt es nicht!

Auf dem Spielplatz in Planten un Blomen hat Jan Abele sein persönliches „Waterloo“ erlebt. Nachdem sein Sohn vom Gerüst gestürzt war, hat er ein Buch über Achtsamkeit geschrieben.

Auf dem Spielplatz in Planten un Blomen hat Jan Abele sein persönliches „Waterloo“ erlebt. Nachdem sein Sohn vom Gerüst gestürzt war, hat er ein Buch über Achtsamkeit geschrieben.

Foto: Marcelo Hernandez / HA

Der Hamburger Journalist und Vater Jan Abele ist in seinem neuen Buch der Legende von der Überbehütung nachgegangen.