Hamburg

Wohnraumschutz: So funktioniert das neue Airbnb-Gesetz

Macht sich stark für den Wohnraumschutz: Senatorin Dorothee Stapelfeldt

Macht sich stark für den Wohnraumschutz: Senatorin Dorothee Stapelfeldt

Foto: FOTO: Christian Charisius / dpa

Vom 1. April an müssen Hamburger angeben, ob sie ihre Wohnung als Ferienunterkunft vermieten – sonst kann es teuer werden.